Wenn wir uns krank fühlen, gehen wir ganz selbstverständlich zum Arzt. Doch der Weg zu einer psychologischen Beratungsstelle ist für viele Menschen ungewohnt. „Ich bin doch nicht verrückt! Ich gehe doch nicht zum Psychologen!“ meinen viele. Richtig! Denn „verrückt“ sind die wenigsten. Aber Probleme hat jeder Mensch irgendwann in seinem Leben.

In unseren Beratungsstellen in Krefeld und Viersen treffen Sie auf Fachkräfte aus den Bereichen Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Psychologie und Pädagogik, die im Rahmen einer psychologischen Beratung mit Ihnen gemeinsam neue Perspektiven und Lösungen erarbeiten.

Wir beraten Sie bei

  • psychischen Problemen
  • persönlichen Lebenskrisen wie Suizidgedanken, Überforderung, Ängsten oder Depressionen.
  • Mobbing
  • Perspektivlosigkeit
  • Kommunikations- und Kontaktproblemen

Alles, was Sie mit uns besprechen, unterliegt der Schweigepflicht. Unsere Gespräche sind kostenfrei und unabhängig von Nationalität, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung und Religionszugehörigkeit!

Kontakt

  • Krefeld
  • Viersen