Unser schönstes und schwierigstes Ehrenamt

Viele Menschen können ihre eigenen Interessen nicht angemessen selbst vertreten. Weil sie psychisch erkrankt sind, eine geistige Behinderung haben oder körperlich eingeschränkt sind. Manchmal sind ganze Familien damit im Alltag überfordert.

Gericht bestimmt Betreuer
Wenn jemand ganz oder teilweise nicht in der Lage ist, seine Angelegenheiten zu erledigen, dann kann ein Gericht einen rechtlichen Betreuer bestellen.

Unterschiedliche Aufgabengebiete
Das Gericht legt dabei ebenfalls fest, in welchem Bereich die Betreuung geführt wird. Das können zum Beispiel sein: Aufenthalt, Vermögen, Gesundheit, Post- oder Behördenangelegenheiten oder eine Kombination dieser Bereiche. Diese Betreuungen werden von unseren Vereinsbetreuern und unseren ehrenamtlichen Betreuern geführt.

Hilfe für Ehrenamtliche
Wir unterstützen unsere Ehrenamtlichen bestmöglich bei ihren anspruchsvollen Aufgaben. Fortbildung, Erfahrungsaustausch und das gemeinsame zwanglose Gespräch sind für uns Teil des ehrenamtlichen Engagements. In unseren Räumen in Krefeld bieten wir komplett ausgestattete Büroarbeitsplätze.

Beratung der Kirchengemeinden
Als Teil des Diakonischen Werkes Krefeld & Viersen stehen wir selbstverständlich den Kirchengemeinden und deren angeschlossenen Einrichtungen unseres Kirchenkreises mit Rat und Tat zur Verfügung. So beraten wir bei Problemstellungen zum Vormundschafts- und Betreuungsrecht und informieren vor Ort über unsere Arbeitsbereiche.

Helfer gesucht
Um noch mehr Menschen in ihrer Selbstbestimmung unterstützen zu können, suchen wir immer weitere ehrenamtliche Mitarbeiter. Sind Sie bereit für eines der schönsten und schwierigsten Ehrenämter Krefelds? Wenn Sie mit beiden Beinen im Leben stehen, Erfahrung im Umgang mit Behörden haben und bereit sind, sich auf neue Menschen einzulassen, sprechen Sie uns an.

Termine des Betreuungsvereins in 2020

Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer und solche, die es werden wollen, werden mit den wichtigsten Themen vertraut gemacht und  erhalten einen Überblick, welche Rechte und Pflichten das Ehrenamt als Betreuer mit sich bringt. Ausgestattet mit diesen Grund-kenntnissen führt die Aufgabe nicht zur „Aufgabe“.

Betreuer trauen sich

Allgemeine Einführung in die Betreuungsarbeit

Dienstag, 28.01.2020, 19:00 – 21:15 Uhr

Edith Pennartz; Achim Rothe

Ort: Diakonie Krefeld & Viersen, Dreikönigenstr. 48, 47799 Krefeld

Gewusst, wie und wo

Überblick zu Hilfsangeboten in der Pflege

Dienstag, 04.02.2020, 19:00 – 21:15 Uhr

Elke Marx, Pflegeberatung und Altenhilfe der Stadt Krefeld; 
Christof Behlen, Aktiv Pflegen und Betreuen, Krefeld

Ort: Diakonie Krefeld & Viersen, Dreikönigenstr. 48, 47799 Krefeld

Irren ist menschlich – Krankheitsbilder in der Psychiatrie

Einführung in den medizinischen Teil der Betreuungsarbeit

Dienstag, 11.02.2020, 19:00 – 21:15 Uhr

Dr. Joe Piaszek, Facharzt für Psychiatrie und  Psychotherapie

Ort: Diakonie Krefeld & Viersen, Dreikönigenstr. 48, 47799 Krefeld

Ordnung ist das halbe Leben

Allgemeine Einführung in die Organisation der Betreuungsarbeit

Dienstag, 18.02.2020, 19:00 – 21:15 Uhr

Philip J. Weimann, Rechtsanwalt; 
Achim Rothe

Ort: Diakonie Krefeld & Viersen, Dreikönigenstr. 48, 47799 Krefeld

Alles, was Recht ist – Betreuen statt entmündigen

Rechtliche Aspekte der Betreuungsarbeit

Montag, 02.03.2020, 17:30 – 20:00 Uhr 

Silke Twelsiek, Rechtspflegerin im Amtsgericht Krefeld

Ort: Volkshochschule Krefeld, Von-der-Leyen-Platz 2, 47798 Krefeld

Gemeinsame Veranstaltung der Krefelder Betreuungsvereine: Diakonie Krefeld & Viersen, Sozialdienst katholischer Frauen, SkF, Sozialdienst katholischer Männer, SkM 

Wer wird Betreuer?

Treffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Einführungsveranstaltung, die eine Betreuung im Betreuungsverein der Diakonie Krefeld & Viersen übernehmen wollen. Themen an diesem Abend werden sein:

  • Welche Betreuung will ich übernehmen?
  • Wie ist der Weg bis zur Übernahme einer ehrenamtlichen Betreuung?
  • Wie unterstütze ich eine Entscheidungs-findung für den zu Betreuenden?

Dienstag, 10.03.2020, 19:00 – 21:00 Uhr

Achim Rothe, Fachberater & Vereinsbetreuer

Erfahrungsaustausch

Ehrenamtliche Betreuer/innen haben bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit, mit anderen Ehrenamtlern aktuelle Fragen zu besprechen und Ideen auszutauschen. Praktische Hilfen und Vorgehensweisen werden diskutiert. Begleitet werden diese Veranstaltungen von erfahrenen, haupt- und ehrenamtlichen Betreuer/innen des Betreuungsvereins.

Termine für 2020:
13.01. / 02.03. / 04.05. / 28.07. / 07.09. / 03.11jeweils  17:30 – 19:00 Uhr

Ort: Diakonie Krefeld & Viersen, Dreikönigenstr. 48, 47799 Krefeld

Feste, Feier und Fahrten des Betreuungsvereins

Ausflug

Linn – die schöne Altstadt! Das ist das Ziel des diesjährigen Ausflugs. Bei einer ca. 1,5 Stunden dauernden Führung erfahren wir Wissenswertes über die Geschichte und die Alt-Linner Baukunst.

Im Anschluss an den Rundgang, besteht die Möglichkeit zum Ausklang des Nachmittags bei Kaffee und Kuchen im Museumscafé.

Dienstag, 26.05.2020 – 14.00 Uhr, Dauer:  ca. 1,5  Stunden

Treffpunkt: Museumscafé, Rheinbabenstraße 85, Krefeld-Linn

Anmeldung bei der Diakonie bitte bis spätestens 21.05.2020
Kostenbeitrag: pro Person: 5,00 € für Mitglieder des Betreuungsvereins;
7,50 € für Nichtmitglieder (Anteil der Kosten für die Führung) 

Sommerfest

Wir wollen in einer gemütlichen Atmosphäre und beim Grillen die Möglichkeit zu Gesprächen und Begegnungen bieten. Für Essen und Trinken ist gesorgt, wobei wir gerne Speisen und Spenden entgegennehmen. Wir bitten um Anmeldung.

Dienstag, 23.06.2020, 15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Anmeldung bei der Diakonie bitte bis spätestens 17.06.2020

Ort: Im Garten der Diakonie Krefeld & Viersen, Dreikönigenstr. 48, 47799 Krefeld

Adventsfeier

Zum Jahresausklang feiern Betreute und Betreuer gemeinsam und stimmen sich bei Kaffee und Kuchen, Geschichtenhören und Liedersingen auf das Weihnachtsfest ein.

Dienstag, 08.12.2020, 15:00 – 17:30 Uhr
Anmeldung bei der Diakonie bitte bis spätestens 02.12.2020

Ort: Saal der Diakonie Krefeld & Viersen, Dreikönigenstr. 48, 47799 Krefeld

Kontakt

  • Krefeld