Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (w/m/d) für Sozialunternehmen „Robin Hood“ gesucht

Die Diakonie Krefeld & Viersen sucht ab sofort für das Sozialunternehmen „Robin Hood“ in Viersen-Dülken eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (w/m/d) für bis zu 39 Wochenstunden.

Arbeitshintergrund                   
Als Diakonie sehen wir unsere Aufgabe darin, uns für sozial Benachteiligte einzusetzen. Mit Informationen, aber auch konkreter Hilfestellung tragen wir dazu bei, der Ausgrenzung von Menschen entgegenzuwirken. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sind wir stets bemüht, die Vielfalt und Qualität unserer Angebote zu erhalten und entsprechend unseren Leitsätze weiter auszubauen.

Der Arbeitsort ist überwiegend das Sozialunternehmen Robin Hood in Viersen-Dülken.

Ihre Aufgaben

  • Koordination des Sozialunternehmens Robin Hood mit Café und Second-Hand- Boutique (personell, organisatorisch und finanziell)
  • Sozialpädagogische Beratung und Begleitung von Maßnahmeteilnehmer*innen (in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und dem Kreis Viersen)
  • Organisation von Gemeinschaftsangeboten (sozialer Treffpunkt, kulturelle Angebote und Angebote für spezielle Zielgruppen)
  • Vertretung der Einrichtung im Sozialraum Dülken und Viersen
  • Beteiligung an der Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Webshop und Facebook-Seite)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik / Soziale Arbeit oder vergleichbares (Fach-) Hochschulstudium
  • Organisationstalent
  • Kenntnisse im Bereich Beratung, Begleitung, Vermittlung von geeigneten Unterstützungsangeboten
  • Kenntnisse in der Netzwerkarbeit
  • Grundkenntnisse in Verwaltung / Abrechnung
  • Berufserfahrung in sozialpädagogischen Arbeitsbereichen und im Bereich der Personalführung sind wünschenswert.

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit gewachsenen Strukturen
  • ein engagiertes Team und gute Einarbeitung
  • Möglichkeiten der eigenen Schwerpunktsetzung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Altersversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Supervision
  • Fahrradleasing über Jobrad
  • Möglichkeit des mobilen und flexiblen Arbeitens (iPhone, Laptop)

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns bis zum 15. Dezember über Ihre Bewerbung per Mail mit der Referenz VIE22RH02.

 Diakonie Krefeld & Viersen – Geschäftsführung
Herrn Ludger Firneburg      
Dreikönigenstraße 48 – 47799 Krefeld
E-Mail: bewerbungen@diakonie-krefeld-viersen.de