• diakonie-krefeld_1
  • diakonie-krefeld_12
  • diakonie-krefeld_2
  • diakonie-krefeld_3
  • diakonie-krefeld_6
  • diakonie-krefeld_11
  • diakonie-krefeld_10
  • diakonie-krefeld_13
  • diakonie-krefeld_9
  • diakonie-krefeld_14
  • diakonie-krefeld_15
  • diakonie-krefeld_16
  • diakonie-krefeld_17
  • diakonie-krefeld_18
  • diakonie-krefeld_19
  • diakonie-krefeld_20
  • slider

Testamentspende

Was bleibt? Lieder wurden dazu gesungen, Filme gedreht.
Welche Spuren hinterlasse ich in meinem Leben?

Diese Fragen stellen sich viele Menschen in ihrem Leben. Ein Testament hilft dabei, diese Fragen zu beantworten. Denn ein Testament macht deutlich, was uns in unserem Leben so wichtig ist, dass wir es auch über unseren Tod hinaus schützen möchten. Das kann unsere Familie oder ein geliebtes Wesen sein, oder Menschen, die uns besonders am Herzen liegen.
Vielleicht sind es Menschen in Not, die leiden, hungern oder krank sind und denen wir eine glücklichere Zukunft wünschen. Wenn Sie diese Menschen mit Ihrem Testament oder Nachlass bedenken, schenken Sie Hoffnung und Zuversicht.
Wenn Sie Ihr Erbe oder ein Teil Ihres Erbes in die Hände eines Wohlfahrtsverbandes legen, dann ist es ein großer Vertrauensbeweis. Dazu sollten wir uns kennenlernen und mögliche Fragen in einem persönlichen Gespräch besprechen. Oder möchten Sie vorab schriftliche Informationen haben? Rufen sie uns gerne an.

Kontakt

Hanne Lloyd-Heume
Dreikönigenstraße 48
47799 Krefeld

Tel.: 0 21 51 - 36 32 028

hanne-lloyd-heume(_AT_)diakonie-krefeld-viersen.de


Testamentspende Diakonie

Spendenkonto: Sparkasse Krefeld
IBAN: DE21 3205 0000 0000 0012 22
BIC: SPKRDE33